Download PDF         Download plugin



Am 25. Mai 2018 tritt die Grundverordnung zum Datenschutz (DSGVO) in Kraft und regelt den Datenschutz im Europäischen Wirtschaftsraum. In diesem Zusammenhang haben Ihre Websitebesucher das Recht, ihr "Recht auf Information" geltend zu machen.

Aus technischer Sicht benötigen Sie dazu die eindeutige Cookie-ID (EID) Ihrer Benutzer. Nur wenn Sie Webtrekk diese ID zur Verfügung stellen, ist es möglich, Informationen über den jeweiligen Benutzer zu ermitteln.

Mit dem Cookie-ID Disclosure Plugin können Sie die Cookie-IDs auf Ihrer Webseite, die mit Webtrekk verpixelt sind, auslesen.

In dieser Dokumentation erfahren Sie, wie Sie diese Plugin integrieren.