Diese Dokument zeigt Ihnen, wie Sie Mapp Connect in Salesforce integrieren und somit Nachrichten von Mapp Engage an Ihre Salesforce-Kontakte senden zu können.


Bitte beachten Sie, dass dies ein optionales Feature ist, das aktiviert werden muss.

Sie benötigen eine aktive Verbindung zu Salesforce, bevor Sie fortfahren.


  1. Öffnen Sie die Setup-Seite, suchen Sie nach App Manager und klicken Sie auf "New Connected App".




  2. Fügen Sie unter "Basic Information" grundlegende Daten ein.



  3. Gehen Sie zu API (Enable OAuth Settings).



    • Aktivieren Sie Enable OAuth Settings.
    • Nutzen Sie die Callback URL "https://login.salesforce.com/services/oauth2/success", falls Sie eine Standard-Cloud-Salesforce-Instanz nutzen.
    • Aktivieren Sie Use digital signatures und Require Secret for Web Server Flow.
    • Wählen Sie folgende OAuth Scopes aus:
      • "Access and manage your data (api)"
      • "Perform requests on your behalf at any time (refresh_token, offline_access)"
    • Lassen Sie diese Seite offen und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.


  4. Laden Sie digitale Signaturen vom Mapp Connect Add-On hoch. 

    1. Öffnen Sie ein neues Browser-Tab, klicken Sie auf "Mapp Engage > Mapp Connect" und öffnen Sie das Salesforce Add-On.



    2. Generieren Sie den Schlüssel und laden Sie Ihn anschließend herunter.




    3. Wechseln Sie zurück in Ihr Salesforce Browser-Tab, klicken Sie auf Upload, laden Sie den generierten Schlüssel hoch und speichern Sie die Konfiguration.


  5. Kopieren Sie den "Consumer Key" von Salesforce zum Mapp Connect Salesforce Add-On.



    Speichern Sie Ihre Einstellungen in Mapp Engage.


  6. Fügen Sie die Berechtigungen in Salesforce hinzu.
    • Gehen Sie zu Manage connected Apps.
    • Wählen Sie Edit Policies




    • Ändern Sie die Auswahl unter Permitted Users zu "Admin approved users are pre-authorized" und wählen Sie "Enable User Provisioning" aus.




    • Speichern Sie Ihre Konfiguration.

  7. Klicken Sie auf der "Connected App settings"-Seite auf Manage Profiles.



    Wählen Sie 'Marketing user' aus und speichern Sie.




  8. Wählen oder erstellen Sie einen API-Nutzer und geben Sie Ihm eine Marketing-Rolle.
    • Klicken Sie in der Setup-Ansicht auf "Administration> Users > Users".
    • Erstellen Sie neue Nutzer (mit einer E-Mail-Adresse, auf die die Zugriff haben) oder editieren Sie bestehende Nutzer.
    • Aktivieren Sie "Marketing User > User license 'Salesforce'". Alternativ kann die Aktivierung auf für die Marketing-Rolle erfolgen.




  9. Wechseln Sie zu Mapp Engage, fügen Sie die im Salesforce-User verwendete E-Mail-Adresse unter "API users" ein, und speichern Sie.

  • No labels