English | Deutsch


Mithilfe des Zapier-Konnektors lässt sich Ihr Marketing TechStack im Handumdrehen in Mapp Cloud integrieren. So können Sie Workflows zwischen verschiedensten Systemen automatisieren.

Derzeit unterstützt Zapier mehr als 1.500 Softwareplattformen. Mit diesem flexiblen Tool lassen sich unterschiedliche Plattformen verbinden. Der neue Zapier-Konnektor ermöglicht es Ihnen, Nutzerdaten in Mapp Engage zu importieren und diese in Ihren automatisierten Marketingmaßnahmen zu verwenden.

Vorteile

  • Ihnen stehen in Engage Daten aus über 1.500 in Zapier integrierten Apps zur Verfügung
  • Sie können Facebook-, Instagram- und WhatsApp-Nutzerdaten importieren
  • Sie speichern Bestelldaten im erweiterten Datenpool

  • Sie können E-Mails mit Parametern senden (einschließlich Bestell-E-Mail)

So funktioniert's

Auf diese Weise verknüpfen Sie Zapier und Mapp Engage :

  1. Bereiten Sie Ihre Add-On-Einrichtung und das Mapping in Mapp Engage vor
  2. Erstellen Sie eines dieser Zap-Ereignisse:
  3. Speichern Sie Ihren Zap und aktivieren Sie ihn!

Verfügbarkeit

Dies ist eine On-Demand-Funktion. Weitere Informationen erhalten Sie direkt von Ihrem Account Manager, der Sie gern bei den ersten Schritten unterstützt.

Weitere Informationen

Zapier-Konnektor für Mapp Cloud

Add-On-Einrichtung und Mapping in Mapp Engage vorbereiten