English | Deutsch


Im August 2019 hat Mapp neue dynamische Zeiträume eingeführt, mit denen sich Ihre Analyseergebnisse noch besser eingrenzen lassen. Dank Ihres Feedbacks haben wir diese Einstellungen optimiert und erweitert. Jetzt stehen Ihnen zusätzlichen Zeiträume und aktualisierte Vergleichsperioden zur Verfügung. Damit lassen sich Ihre Analysen noch zuverlässiger gestalten. Ab sofort finden Sie die Zeiträume für die aktuelle Woche bzw. den aktuellen Monat sowie die entsprechenden Vergleichszeiträume aus dem Vorjahr in Ihrem Account. Happy analyzing!


Vorteile

  • Sie können sinnvolle Analysen auf Wochen- und Monatsbasis im Vergleich zum Vorjahr durchführen.
  • Vergleichszeiträume lassen sich in der Comparison Analyse, in Sparklines und bei KPIs verwenden.
  • Sie brauchen nicht bis zum Wochen- oder Monatsende zu warten, um Ihren Erfolg zu analysieren.


Das ändert sich

Bisher war es nicht möglich, die laufende Woche bzw. den laufenden Monat mit den entsprechenden Zeiträumen aus dem Vorjahr zu vergleichen. Das war der Tatsache geschuldet, dass im Vorjahreszeitraum auf die Daten der gesamten Woche oder des gesamten Monats zurückgegriffen wurde. Dadurch war ein sinnvoller Vergleich nur schwer möglich. Das hat nun ein Ende.

In der Tabelle finden Sie die Verbesserungen auf einen Blick:

Hinzugefügte ZeiträumeAngepasste Zeiträume

Aktuelle Woche bis gestern

Aktuelle Woche, im Vorjahr  → Aktuelle Woche bis gestern, im Vorjahr
Aktueller Monat bis gestern

Aktueller Monat, im Vorjahr → Aktueller Monat bis gestern, im Vorjahr

Sie verwenden"Aktuelle Woche, im Vorjahr" in einer gespeicherten Analyse? Kein Problem. Der Zeitraum wird automatisch angepasst.


Verfügbarkeit

Diese Verbesserung steht allen Mapp Intelligence-Kunden ab sofort zur Verfügung. Loggen Sie sich am besten gleich ein und probieren Sie es aus.


Sollten Sie Fragen zu dieser Änderung oder Anregungen haben, wenden Sie sich gern an Ihren Account Manager.