Sind auch Sie einer der zahlreichen Google Tag Manager-Nutzer? Dann sind Ihnen die Vorteile des Tools bekannt: Tags lassen sich nach Bedarf hinzufügen oder ändern, und das, ohne Ihre Kollegen aus der IT behelligen zu müssen. In der Tag Manager Community Gallery gibt es bereits eine große Anzahl an Vorlagen. Und ab sofort ist auch Mapp Intelligence mit einem Template vertreten.

Die Konfiguration im Google Tag Manager ist in wenigen Schritten erledigt und das grundlegende Tracking Ihrer Website schnell aufgesetzt.

1. Mapp Intelligence Smartpixel als Custom HTML hinzufügen

Wenn Sie Mapp Intelligence als Tracking-Tool einsetzen möchten, müssen Sie im Google Tag Manager zwei Tags einrichten: Custom HTML und Tracking Config für das Mapp Intelligence Smart Pixel.

  1. Rufen Sie den Container in Google Tag Manager auf und klicken Sie auf "Tags > New"


2. Benennen Sie Ihr Custom HTML (in diesem Bsp.: Smart Pixel Min)


3. Kopieren Sie den Code von dieser Seite und platzieren Sie ihn im entsprechenden Feld im Google Tag Manager


image2020-4-3_6-49-33.png

4. Optional: Wenn Sie Erweiterungen verwenden möchten, aktivieren Sie sie, bevor Sie das Code-Snippet kopieren

5. Wählen Sie den (Standard-)Trigger aus, z. B. Alle Seiten

6. Klicken Sie auf Speichern

2. Mapp Intelligence GTM-Template hinzufügen

Mit dem ersten Schritt haben Sie dafür gesorgt, dass das Mapp Intelligence Smartpixel auf Ihrer Website geladen wird. Jetzt müssen Sie dem Smartpixel mitteilen, wo sich die Tracking-Informationen befinden. Fügen Sie dafür unser Tag Template hinzu. 

  1. Klicken Sie auf "Tags> Neu" und suchen Sie in der Community Template Gallery nach Mapp Intelligence Smartpixel - Tracking Configuration


2. Benennen (in diesem Bsp.: Mapp Intelligence Config) und speichern Sie es ohne Trigger

3. Rufen Sie das zuvor erstellte HTML-Tag auf und scrollen Sie nach unten zu "Erweiterte Einstellungen > Tag-Sequenzierung"

4. Setzen Sie Häckchen bei Fire a tag after Smart Pixel Min fires5. Wählen Sie Mapp Intelligence Smartpixel Tracking Configuration als Cleanup Tag aus

3. Google Tag Manager Template von Mapp Intelligence konfigurieren

Es sind nur zwei Konfigurationen erforderlich:

  1. Sie müssen Ihre Track ID und
  2. Ihre Track Domain eingeben

Beides erhalten Sie von Mapp Intelligence. Sobald Sie die Informationen im Template hinzugefügt haben, werden alle grundlegenden Tracking-Anforderungen abgedeckt. Viel Spaß beim Tracking!


Weitere Informationen

Ausführliches Beispiel für das Tracking von Produkten

Technische Dokumentation für das Google Tag Manager Template für Mapp Intelligence

Tag Template herunterladen