ENGLISH

DEUTSCH


The A/B Tasty plugin from Webtrekk facilitates the analysis of your tests and variants. The prerequisite for a successful installation is an integration of Webtrekk into your website. With the help of the plugin, the information from A/B Tasty is transferred directly to Webtrekk.

 

AdClear offers an integrated, modular solution to analyze and optimize your entire online marketing portfolio. The basis for this is a powerful, scalable and reliable infrastructure for tracking all relevant online marketing campaigns.

The AdClear plugin facilitates the installation of the AdClear tracking script.

 

The Content Engagement Plugin is used to measure the reading behavior of your website visitors. The analysis data of the reading behavior are essential performance indicators - especially for content pages: It is, therefore, crucial for publishers to know how readers deal with a published article. The Content Engagement Plugin measures the percentage of an article read by the end consumer.

Eliminates flickering of onsite marketing automation campaigns.

Why is my website flickering?

"Flickering" refers to the effect when a website loads in the browser and content such as a MA campaign is loaded at the same time, for example through external services like Webtrekk. In this case the user sees the "original" website before it is enriched or changed with product recommendations or campaigns. For the user this can appear as though the website is "flickering".

There are many reasons for a "flicker" effect of a website, but the most common one is the asynchronous integration of the Webtrekk JavaScript tag. We continue to recommend asynchronous integration since this does not block your website ("Non blocking JavaScript"). Although this is advantageous from a technical perspective, it can lead to the aforementioned, undesirable side effect, especially if your website has a very fast average loading speed.

How does the content masking extension help?

With the integration of this extension, the entire <body> tag is set to "hidden" when the website starts to load by setting the CSS attribute "opacity" to 0. When the campaign content (banners, custom HTML or product recommendations) has been loaded and rendered, the <body> tag is set to visible again. This extension also has a setting for the maximum wait time. When this time has elapsed, the <body> is set to visible again regardless of whether the campaign content has finished loading.

The Cookie Control plugin allows you to access the properties of Webtrekk cookies. For cookies, it is possible to

  • assign a new tack domain and/ or track ID,
  • convert a server cookie to a client cookie (third-party cookie to first-party cookie) or,
  • convert a client cookie to a server cookie (first-party to third-party cookie)


On 25 May 2018, the Basic Data Protection Regulation (DSGVO) will enter into force and regulate data protection within the European Economic Area. In this context, all your website visitors are entitled to assert their "right to information."

From the technical point of view, you need the unique Cookie ID (EID) of your users for this purpose. Only if you provide this ID to Webtrekk, it is possible to collect information about the respective user.

These days, web page contents are called not only from a desktop computer but increasingly consumed on different mobile devices. For website operators, it is, therefore, becoming increasingly important to use cross-device tracking analysis to be able to implement targeted marketing communications. The challenge is to identify a user across multiple devices and apps.

Cross Device Bridge is a Webtrekk feature, which allows the identification of users across all accounts and end devices, without using sensitive user data, such as login information.


With the Detect AdBlock Plugin, it is possible to identify users with activated ad blocker who visit your site. This works because the plugin tries to execute an external JavaScript as soon as the user accesses your website. For users who have activated an ad blocker or similar, the integration of the JavaScript file to be loaded is prevented. Accordingly, this user can be identified as a user of ad blocking software.

The plugin provides this user information so that Webtrekk can evaluate this data as the value of a session parameter in your account.


 

The Webtrekk Kameleoon plugin makes it easier for you to analyse the displayed A/B test and variants. Webtrekk integration on your website is required for a successful set-up. Using the plugin, the information from Kameleoon tests are sent directly to Webtrekk.


 

Webtrekk Marketing Automation uses detailed data to create useful personal recommendations. Interact with your visitors on multiple channels - from website recommendations to e-mails to external advertising - and make sure your visitors know what's happening on your site.


 
Media tracking can be used to measure the use of media streams. In detail, these are retrievals, actions such as play, pause or stop (depending on the integrated medium), playing time, bandwidth, volume and mute. Webtrekk offers you the possibility to record the media usage on your website.


 

The following document contains a detailed description on the activation and configuration of the NPS plugin in Tag Integration.

Learn which steps are necessary for the configuration.

The Optimizely plugin makes it easier for you to analyse the displayed A/B test variants. Mapp Intelligence integration on your website is required for a successful set-up. Using the plugin, the information from Optimizely experiments is sent directly to Mapp.


Using the Webtrekk Load Time plugin allows you to capture your page loading times, as well as integrate the values shown in milliseconds into your Webtrekk analyses.

If the plugin is integrated, the load time parameter is added to each defined page request. This delays the sending of the page request until the page has been completely loaded.


The version of the Webtrekk tracking script (Version 3.2.x) allows various plug-ins to be embedded. All JavaScript functions passed to the Webtrekk pixel are considered as plugins. Such plug-ins can be provided by Webtrekk or developed by you individually.

With the help of plug-ins, third-party tracking scripts can be embedded to fill additional Webtrekk parameters or change data before sending it, for example.

The plug-in scripts give you access to all Webtrekk parameters and functions in the Webtrekk tracking script to make your work easier.

This document describes the process of integrating a plug-in into the Webtrekk pixel environment as well as utilisation of the functionality.




Integration and Configuration of the Product-Advertised Plugin

Use the Product-Advertised plugin to record which products are seen through advertising, are added to the shopping basket or are bought.


With the Product List Tracking plugin you have the possibility to analyse which products were viewed and clicked in the catalogue or on the product overview page. In addition, you have the link to the product detail view, products placed in the shopping cart and purchased products.



The scroll position plugin is used to measure how far users are scrolling down a web page. The measurement of scrolling behavior is an important performance indicator, especially for content pages.


The Webtrekk Shopware plugin allows you to integrate the Webtrekk pixel into your Shopware managed website easily. Each page of the site is provided with the Webtrekk pixel code. In this way, all standard parameters are captured.


With the teaser tracking plugin, you have the possibility of extensive analyses of your onsite teasers.

By integrating the plugin, teaser views and clicks are automatically captured on your website. If you specify additional parameters, you can also describe them in detail and evaluate them in combination with your web analytics data.


With the URL Campaign Mapper Plugin you can create a media code from any URL parameter.



The VWO tracking plugin makes it easier for you to analyze the displayed A/B tests and variants. Mapp Intelligence integration on your website is required for a successful setup. Using the plugin, the information from VWO tests are sent directly to Mapp.


With the WyWy TV Attribution Plugin, you can analyse the effectiveness of your television commercials in real time. WyWy real-time recognition determines exactly when your TV commercials are broadcast so that you can understand what times, spots and channels are best in order to continuously optimise the broadcasting of your commercials.


Das A/B Tasty Plugin von Webtrekk erleichtert die Analyse Ihrer Tests und Varianten. Voraussetzung für eine erfolgreiche Installation ist eine Integration von Webtrekk in Ihre Webseite. Mit Hilfe des Plugins werden die Informationen von A/B Tasty direkt an Webtrekk übertragen.

 

AdClear bietet eine integrierte, modulare Lösung zur Analyse und Optimierung Ihres gesamten Online-Marketing-Portfolios. Die Grundlage dafür bildet eine leistungsfähige, skalierbare und zuverlässige Infrastruktur zum Tracking aller relevanten Online-Marketing-Kampagnen.

Das AdClear Plugin erleichtert die Installation des AdClear Tracking-Skripts.

 

Das Content Engagement Plugin wird verwendet, um das Leseverhalten Ihrer Webseiten-Besucher zu messen. Die Analysedaten des Leseverhaltens stellen wichtige Leistungsindikatoren - insbesondere für Inhaltsseiten - dar: So ist es für Publisher entscheidend zu wissen, wie die Leser mit einem publizierten Artikel umgehen. Das Content Engagement Plugin misst den Prozentsatz eines Artikels, der vom Endverbraucher gelesen wird.


Eliminiert den Flackereffekt von Onsite Marketing Automation-Kampagnen.

Warum flackert meine Webseite?

Als "flackern" bezeichnet man den Effekt das eine Webseite sich im Browser aufbaut und während dessen über beispielsweise externe Dienste wie Webtrekk Content wie eine MA Kampagne geladen wird. Der User sieht dann die "original" Webseite bevor die mit Produktempfehlungen oder Kampagnen angereichert bzw. verändert wird. Dies kann für den User so wirken als würde die Webseite "flackern".

Es gibt viele Gründe für einen "Flacker"-Effekt einer Webseite, dennoch ist der am weitesten verbreitete Grund, die asynchrone Einbindung des Webtrekk Javascript-Tags. Wir empfehlen weiterhin die asynchrone Einbindung da dadurch ihre Webseite nicht blockiert wird ("Non blocking Javascript"). Was technisch ein Vorteil bedeutet, kann aber zum eben genannten unangenehmen Nebeneffekt führen, insbesondere wenn Ihre Webseite durchschnittlich sehr schnell lädt.

Wie hilft die Content-Masking Erweiterung?

Mit der Integration dieser Erweiterung wird zu Beginn des Ladens der Webseite der gesamte <body>-Tag "unsichtbar" gestellt, indem das CSS-Attribut "opacity" auf 0 gestellt wird. Wenn die Inhalte der Kampagnen (Banner, Custom HTML oder Produktempfehlungen) geladen und gerendert sind, wird der <body>-Tag wieder sichtbar geschaltet. Zusätzlich verfügt diese Erweiterung um eine Einstllung um die maximale Wartezeit festzulegen, wenn diese Zeit abgelaufen ist wird der <body> wieder sichtbar unabhängig ob der Kampagneninhalt fertig geladen ist.


Das Cookie Control Plugin ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Eigenschaften von Webtrekk Cookies. ie können für die Cookies folgendes ausführen:

  • eine neue Track-Domain und/ oder Track-ID zuweisen,
  • von einem Server-Cookie zu einem Client-Cookie wechseln (Third-Party Cookie zu First-Party Cookie) oder
  • von einem Client-Cookie zu einem Server-Cookie wechseln (First-Party Cookie zu Third-Party Cookie)


Am 25. Mai 2018 tritt die Grundverordnung zum Datenschutz (DSGVO) in Kraft und regelt den Datenschutz im Europäischen Wirtschaftsraum. In diesem Zusammenhang haben Ihre Websitebesucher das Recht, ihr "Recht auf Information" geltend zu machen.

Aus technischer Sicht benötigen Sie dazu die eindeutige Cookie-ID (EID) Ihrer Benutzer. Nur wenn Sie Webtrekk diese ID zur Verfügung stellen, ist es möglich, Informationen über den jeweiligen Benutzer zu ermitteln.

Mit dem Cookie-ID Disclosure Plugin können Sie die Cookie-IDs auf Ihrer Webseite, die mit Webtrekk verpixelt sind, auslesen.

Heutzutage werden Webseiteninhalte nicht nur von einem Desktop-Computer aus aufgerufen, sondern zunehmend auch auf verschiedenen mobilen Endgeräten konsumiert. Für Webseitenbetreiber wird es daher immer wichtiger, geräteübergreifende Tracking-Analysen einzusetzen, um eine gezielte Marketingkommunikation umsetzen zu können. Die Herausforderung besteht darin, einen Benutzer über mehrere Geräte und Anwendungen hinweg zu identifizieren. Cross Device Bridge ist eine Webtrekk-Funktion, die die Identifizierung von Benutzern über alle Konten und Endgeräte hinweg ermöglicht, ohne sensible Benutzerdaten, wie z.B. Login-Daten, zu verwenden.


 

Mit dem Detect AdBlock Plugin ist es möglich, Benutzer mit aktiviertem Ad Blocker, die Ihre Webseite besuchen, zu identifizieren. Dies funktioniert dadurch, dass das Plugin versucht, ein externes JavaScript auszuführen, sobald der Benutzer auf Ihre Webseite zugreift. Für Benutzer, die einen Ad Blocker o.ä. aktiviert haben, wird die Integration der zu ladenden JavaScript-Datei verhindert. Dementsprechend kann dieser Benutzer als Anwender von Ad Blocking-Software ausgewiesen werden.

Das Plugin stellt diese Nutzerinformationen zur Verfügung, so dass Webtrekk diese Daten als Wert eines Sessionparameters in Ihrem Account auswerten kann.


 

Das Kameleoon Plugin von Webtrekk erleichtert Ihnen die Analyse Ihrer ausgespielten Tests und Varianten. Voraussetzung eines erfolgreichen Einbaus ist eine Webtrekk-Integration in Ihre Webseite. Mit Hilfe des Plugins werden die Informationen von Kameleoon direkt an Webtrekk übermittelt.


 

Webtrekk Marketing Automation verwendet detaillierte Daten, um nützliche persönliche Empfehlungen zu erstellen. Interagieren Sie mit Ihren Besuchern auf mehreren Kanälen - von Webseitenempfehlungen über E-Mails bis hin zu externer Werbung - und stellen Sie sicher, dass Ihre Besucher wissen, was auf Ihrer Webseite passiert.


 
Die Media Tracking-Funktion kann verwendet werden, um die Nutzung von Media-Streams zu messen. Im Detail sind dies Abrufe, Aktionen wie Wiedergabe, Pause oder Stopp (je nach integriertem Medium), Wiedergabezeit, Bandbreite, Lautstärke und Stummschaltung. Webtrekk bietet Ihnen die Möglichkeit, die Mediennutzung auf Ihrer Webseite zu erfassen.


 

Das folgende Dokument enthält eine detaillierte Beschreibung zur Aktivierung und Konfiguration des NPS Plugin für Tag Integration.

Erfahren Sie, welche Konfigurationsschritte nötig sind.

Das Optimizely Plugin von Mapp erleichtert Ihnen die Analyse der ausgespielten A-B Test Varianten. Voraussetzung eines erfolgreichen Einbaus ist eine Mapp Intelligence-Integration in Ihre Webseite. Mit Hilfe des Plugins werden die Informationen von Optimizely direkt an Mapp übermittelt.


Mit dem Product List Tracking Plugin können Sie analysieren, welche Produkte angesehen und im Katalog oder auf der Produktübersichtsseite angeklickt wurden. Außerdem erhalten Sie den Link zur Produktdetailansicht, zu den im Warenkorb befindlichen Produkten und den gekauften Produkten.



Die Version des Webtrekk Tracking-Scriptes (Version 3.2.x) ermöglicht das Einbinden beliebiger Plugins. Sämtliche JavaScript Funktionen, die dem Webtrekk Pixel übergeben werden, sind als Plugin zu verstehen. Diese können von Webtrekk zur Verfügung gestellt werden oder auch selbst entwickelt sein.

Mit deren Hilfe können beispielsweise 3rd Party Tracking-Scripte eingebunden werden, zusätzliche Webtrekk-Parameter befüllt werden oder auch zu trackende Daten vor dem Senden verändert werden.

Innerhalb der Plugin-Scripte haben Sie Zugriff auf sämtliche Webtrekk-Parameter und Funktionen des Webtrekk-Tracking-Scriptes, welche Ihnen die Arbeit erleichtern sollen.

Dieses Dokument beschreibt die Integration eines Plugins in die Webtrekk-Pixelumgebung sowie die Nutzung der Funktionalität.




Integration und Konfiguration des Product-Advertised Plugins

Mit Hilfe des Product-Advertised Plugin können Sie festhalten, welche Produkte aufgrund von Werbung angesehen, in den Warenkorb hinzugefügt oder gekauft wurden.

Das Scrollposition Plugin wird verwendet, um zu messen, wie weit Benutzer auf einer Webseite nach unten scrollen. Die Messung des Scrollverhaltens ist ein wichtiger Leistungsindikator, insbesondere für Inhaltsseiten.


Mit dem Webtrekk Seitenladezeit Plugin können Sie Ihre Seitenladezeiten erfassen und die in Millisekunden angezeigten Werte in Ihre Webtrekk Analysen integrieren.

Wenn das Plugin integriert ist, wird der Ladezeitparameter zu jedem definierten Seitenaufruf hinzugefügt. Dies verzögert das Senden des Seitenaufrufs, bis die Seite vollständig geladen ist.



Das Webtrekk Shopware Plugin ermöglicht es Ihnen, das Webtrekk Pixel einfach in Ihre Shopware verwaltete Webseite zu integrieren. Jede Seite der Webpräsenz ist mit dem Webtrekk Pixelfehlercode versehen. Auf diese Weise werden alle Standardparameter erfasst.


Mit dem Teaser Tracking Plugin haben Sie die Möglichkeit, umfangreiche Analysen Ihrer Onsite-Teaser durchzuführen.

Durch die Integration des Plugins werden Teaseransichten und Klicks auf Ihrer Webseite automatisch erfasst. Wenn Sie zusätzliche Parameter angeben, können Sie diese auch detailliert beschreiben und in Kombination mit Ihren Webanalysedaten auswerten.


With the URL Campaign Mapper Plugin you can create a media code from any URL parameter.


Das URL Parameter Plugin ermöglicht es Ihnen die Werte von definierbaren URL Parametern auszulesen und in konfigurierbare Pixel Parameter zu schreiben, um diese mit Ihrem Tracking zu erfassen.


Das VWO Tracking Plugin erleichtert Ihnen die Analyse Ihrer ausgespielten Tests und Varianten. Voraussetzung eines erfolgreichen Einbaus ist eine Mapp Intelligence-Integration in Ihre Webseite. Mit Hilfe des Plugins werden die Informationen von VWO direkt an Mapp übermittelt.


Mit dem WyWy TV Attribution Plugin analysieren Sie in Echtzeit, wie effektiv Ihre TV-Werbespots sind. Die Echtzeit-Erkennung von WyWy bestimmt genau, wann Ihre TV-Werbespots ausgestrahlt werden, so dass Sie verstehen können, welche Zeiten, Spots und Kanäle am besten sind, um Ihre Werbespotausstrahlung kontinuierlich zu optimieren.